In diesem Dokument stellen wir vier relevante Best Practices für moderne Finanzplanung vor:

 

Green bullet Top-Down-Planung: Ein top-down orientierter Ansatz führt unter Anderem zu einer kürzeren            Prozessdauer

Green bullet Werttreibermodelle: Definieren eine standardisierte Berechnungslogik, konzentrieren sich                auf steuerungsrelevante Inhalte und legen den Fokus auf das Wesentliche

Green bullet Maßnahmen und Szenarien: Maßnahmenorientierung in der Planung führt zu einer besseren            Verzahnung zwischen Strategie und operativer Planung. Das Denken in Szenarien und Alter-                nativen liefert zusätzliche Flexibilität

Green bullet Simulationen: Erlauben eine schnelle Reaktion auf veränderte Umstände und eine schnelle                  und effiziente Ableitung von Plan-Szenarien